Weihnachten in Hamburg & Umland | Christmas time in Hamburg & surroundings - yanaschicht.com

Weihnachten in Hamburg & Umland | Christmas time in Hamburg & surroundings

Nov 30, 2020

Oh du wunderbar schöne Weihnachtszeit!.. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die aufglühenden Abendlichter verleihen der Stadt eine verzauberte Atmosphäre… Ein Glühwein in der Hand (vielleicht mit einem Schuss Amaretto? – den hatte ich erst vor ein paar Tagen), flauschiger Schal um den Hals und windfeste Jacke – so kann man bei einem Spaziergang in Hamburg am allerbesten in die Weihnachtsstimmung eintauchen. Die schönste Aussicht auf den Rathausmarkt, die Binnenalster bis hin zu den Landungsbrücken bekommt man übrigens von der Petri-Kirche in der Mönckebergstraße (aber Achtung, dieser großartige Blick erfordert beim Aufstieg der 544 Stufen ganzen Körpereinsatz!).

Der Hamburger Weihnachtsmarkt ist absolut eines der schönsten in ganz Deutschland, die Buden sind liebevoll geschmückt und es gibt allerhand besondere Produkte von kleinen Händlern. Ich mag es sehr, auf eine Tasse Glühwein und kleine Leckereien dahin zu schlendern, dabei kann ich oft den schönen handgemachten Keramik-Sachen nicht widerstehen und schon erfreuen sie mich Zuhause. Meine Lieblingsbuden sind von Jahr zu Jahr die mit Räucherfisch und mit frisch gebackenen Schmalzkuchen – beides ist auf dem Rathausmarkt einfach nur köstlich!

Nun lasst euch gleich von den festlichen Ansichten aus der Altstadt, Speicherstadt, Alster & Blankenese mit einer vorweihnachtlichen Stimmung anstecken – mich hat sie schon gepackt! Weiterhin zeige ich euch in diesem Blogpost die Eindrücke von meinen Lieblings-Weihnachtsmärkten im Umland von Hamburg: Lüneburg, Stade und an der Ostsee im Fischerdorf am Timmendorfer Strand.

english

Oh the merry Christmas time!.. The days get shorter, the nights longer, the glowing evening lights create a charming atmosphere in the city… A mulled wine in your hand (maybe with a touch of Amaretto? – I had one only a few days ago), a fluffy scarf around your neck and a windproof jacket – that’s the best way to immerse yourself into the Christmas mood during a walk in Hamburg. By the way, the most beautiful view of the City Hall Square, the Binnenalster and even up to the Landungsbrücken can be enjoyed from the Petri-Kirche in Mönckebergstraße (but be careful, this magnificent view requires all your physical strength when climbing the 544 steps!)

The Christmas market in Hamburg is absolutely one of the most beautiful in Germany, the stands are decorated with love and there are all kinds of special products from small traders. I like to stroll there for a cup of mulled wine and little tasty treats, but often I can’t resist the beautiful handmade ceramic things and soon they make me happy at home. My favorite stands from year to year are those with smoked fish and freshly baked lard cakes – both are simply delicious at the Rathausmarkt!

Now let the festive views from the old town, Speicherstadt, Alster & Blankenese fill you with a sense of pre-Christmas joy – it beginning of December and I’m already in the mood! Furthermore I show you in this blog post the impressions of my favorite Christmas markets around Hamburg: in Lüneburg, Stade and at the Baltic Sea in the fisherman village next to Timmendorfer Strand.

In Hamburg haben wir nicht so oft das Glück, schneebedeckte Landschaften zu erleben, dabei liebe ich sie wirklich sehr! Den knisternden Schnee unter den Füßen zu haben, wenn ich mit meiner kleinen Hündin Fina unterwegs bin und sie den Schneeballen nachjagen zu sehen, das macht mich sehr glücklich! Danach schnappe ich mir die Kamera und mache mich los, soweit es geht, zu meinen Lieblingsorten in der Stadt, denn der Schnee kommt zu selten und weilt auch kurz. Diesen festlichen Besuch möchte ich nicht verpassen.

english

We are not so often lucky to experience snow-covered landscapes in Hamburg, but I really love them! To have the crackling snow under my feet when I am out walking with my little dog Fina and to see her chasing after the snowballs, that makes me feel very happy! Afterwards I grab my camera and go as far as I can to my favorite places in the city, as the snow comes too rarely and stays only for a short moment. I do not want to miss this festive visit.

Ich habe ein jahrelang erprobtes Erfolgsgeheimnis, um in die Weihnachtsstimmung zu kommen. Denn oft ist es etwas trist draußen, man hat sich noch nicht an die kurze Zeit mit Tageslicht gewöhnt und die herbstliche Farbenpracht ist auch wie im Nu verschwunden. Gegen solch eine wetterabhängige Trübheit helfen mir immer meine kleinen Bastelprojekte. Den Adventskranz kann man zum Beispiel ganz einfach selber machen, dabei hat man bereits beim Aussuchen und Einkaufen von den schön würzig duftenden Tannenzweigen und Eukalyptus eine großartige Laune! Am liebsten gehe ich für solche Beschaffungen zum Goldbekmarkt in Winterhude oder zum wohl bekanntesten Wochenmarkt in Hamburg, dem Isemarkt in Eppendorf. Die Strohbasis, die Kerzenhalter zum Einstecken und den Bindedraht kann man im Idee-Markt kaufen und schon kann der DIY-Spaß beginnen!

In diesem Blogpost teile ich mit euch eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung zum handgemachten Adventskranz.

english

I have a secret of success that has been tried and tested for years to get into the Christmas mood. Often it’s a bit gloomy outside, you still didn’t get used to the short time with daylight and the autumnal blaze of colors is gone in no time. My little handicraft projects always help me against such weather-dependent dullness. For example you can easily make your own Advent wreath, and you’ll be in a great mood already when choosing and buying the spicy smelling fir branches and some eucalyptus! For such things I prefer to go to the Goldbekmarkt in Winterhunde or to the most famous weekly market in Hamburg, the Isemarkt in Eppendorf. The hay base, the candle holders for inserting into the greenery and the base as well as the binding wire can be bought in the Idee-Markt and you’re ready for the DIY fun to begin!

In this blogpost I show you a simple step-by-step guide to the handmade Advent wreath.

Ein ganz toller Ort im Umland von Hamburg, der zu einem Wochenendausflug einlädt, ist das Städtchen Stade. Nur 50 Kilometer von Hamburg entfernt, hat es seinen ganz eigenen Charme: etwas kleinstädtisches, maritimes und naturverbundenes zugleich. Die kleinen Gassen mit ihren Fachwerkhäusern sind wahrlich wie einem Märchenbuch entsprungen.

english

A really lovely place in the surroundings of Hamburg, inviting for a weekend trip, is the small town Stade. Only 50 kilometers away from Hamburg, it has its very own charm: something provincial, maritime and close to nature at the same time. The narrow alleys with their timber-framed houses are literally arisen like out of a fairy tale.

Wer hat, so wie ich, immer den Wunsch, ans Meer rauszufahren? Zu jeder Jahreszeit finde ich seine Weiten faszinierend, aber die Wintermonate gehören neben dem Hochsommer zu meinen Favoriten. Timmendorfer Strand mit dem direkt anliegenden Fischerort Niendorf haben es mir auch angetan. Obwohl es besonders im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel vieler Hamburger ist, fühlt man in Niendorf, umgeben von all den kleinen Booten – eben noch auf weiter See zum Fischen unterwegs – den wahren Ursprung dieses Dorfes an der Ostseeküste. Für einen heißen Kakao kann man es sich windgeschützt in einem Strandkorb gemütlich machen, zum Beispiel im Café “Ahoi Kaffeerösterei”, ein leckeres Fischbrötchen gibt es morgens fangfrisch an mehreren Buden entlang des Hafens.

english

Who, like me, always has the desire to travel out to the sea? At any time of the year I find its vastness fascinating, but the winter months are one of my favorites along with midsummer. Timmendorfer Strand with the directly adjacent fishing village Niendorf appeals to me as well. Even though especially in summer, it is a popular destination for many Hamburgers, in Niendorf – surrounded by all the small boats, which were just some hours ago on the sea for fishing – you can feel the true origin of this village on the Baltic Sea. For a cup of hot chocolate you can make yourself comfortable in a typical beach chair, sheltered from the wind, for example in the café “Ahoi Kaffeerösterei”, a tasty freshly baked fish bun is offered at several stands along the harbour.

Eine letzte Perle, in dich ich euch fotografisch entführen möchte, ist Lüneburg, eines meiner Lieblingsstädte im Umland von Hamburg. Hier fühlt man sich sofort von den hübschen Fassaden, den original erhaltenen oder perfekt aufgearbeiteten Häusern entlang des Flusses verzaubert. Jede Gasse beherbergt ein architektonisches Highlight und der Glühwein schmeckt mit solch einer Aussicht einfach köstlich. In ein paar Stunden hat man die Altstadt größtenteils bereits erkundet und fühlt sich fast schon wie ein Einheimischer. Durch das Schlendern in die vielen kleinen Läden mit handgemachten Produkten, weihnachtlichen Dekorationen, schöner Papeterie und besonderen Teesorten, mit exotischen Gewürzen und farbenfrohen Blumengestecken kann man einen schönen Tag in Lüneburg mit Genuss ausklingen lassen.

english

One last gem I would like to take you on a photographic trip to is Lüneburg, one of my favorite cities in the Hamburg area. One feels immediately enchanted by the beautiful facades, the original preserved or perfectly restored houses along the river. Each alleyway has an architectural highlight and the mulled wine tastes simply delicious with such a view. In a few hours you have already explored most of the old town and almost feel like a local. By strolling into the many small stores with handmade products, Christmas decorations, beautiful stationery and special teas, with exotic spices and colorful flower arrangements you can end a beautiful day in Lüneburg with pleasure.

personal

Als Hochzeitsfotograf in Hamburg, Sylt und Umgebung halte ich euren Hochzeitstag in natürlichen, eleganten und zeitlosen Fotos fest | Professionelle Hochzeitsfotos am Meer